Hinweis

Habe mein Odys Noon mit einer neuen Firmware versorgt.
Mit der V2.0.2_20130705 wird jetzt der ganze Arbeitsspeicher von 1GB erkannt und genutzt. Die 512MB Beschränkung ist somit aufgehoben.
Jetzt habe ich allerdings ein anderes Problem: Wenn ich das Tabet ganz ausschalte und sich das Gerät wegen leerem Akku abschaltet, wird anscheinend die interne SDCard nicht korrekt initialisiert. Das merkt ich dann daran, dass ein Großteil der Anwendungen angeblich nicht installiert ist. Meistens kann ich mit einem erneuten Reboot das Problem beheben.

Ich habe dem Gerät auch direkt eine 32GB externe SDCard gegönnt. Die Karte wird auch korrekt erkannt und ich kann Daten auslagern.